m-mediation
 Kanzlei für Mediation und Konfliktcoaching ­

Was ist Mediation?

Mediation ist ein bewährtes, strukturiertes Verfahren, mit dem auch schwierigste Konflikte aus allen Bereichen gelöst werden können.

Sie bietet die Möglichkeit, eine gute, schnelle, kostengünstige und nachhaltige Lösung zu finden, ohne dabei die zwischenmenschliche oder geschäftliche Beziehung zu belasten.


Der Mediator moderiert das Verfahren und gibt den Ablauf vor. Er sorgt dafür, dass im Vorfeld gemeinsam getroffene Vereinbarungen zum Umgang miteinander während des Mediationsverfahrens eingehalten werden.


Die Lösungsvorschläge werden in der Mediation im Gegensatz zum Gerichtsurteil oder auch zu einem Schlichtungs­verfahren von den Konfliktpartnern selbst entwickelt. Entscheidender Vorteil hierbei ist, dass eine selbst mitgestaltete Lösung erfahrungsgemäß von den Konfliktparteien besser akzeptiert wird und in aller Regel auch mehr Bestand hat, als eine von oben oktroyierte Lösung. Eine weitere Stärke der Mediation liegt darin, dass die Parteien in der Lösungsfindung weitestgehend frei sind und die Chance haben, eine auf ihren individuellen Fall maßgeschneiderte Lösung zu finden.


Ein gerichtliches Verfahren, das stets auf eine Vielzahl unterschiedlichster Fälle ausgelegt ist, kann dies kaum erreichen, was leider oft zu unbefriedigenden Ergebnissen oder gar zu Folgeprozessen führt.